Dies ist ein Blog von Autoren, deren Meinungen nicht mit denen von CCN übereinstimmen müssen.

Volk stoppt unmögliche Politik – was nun?

Ohne Kernkraft kann die Schweiz vermutlich nicht zu Netto-Null dekarbonisiert werden. Bevor weitere politische Schritte unternommen werden, muss diese Vermutung geklärt werden. Read more

CO2-neutrale Schweiz bis 2050? Une Suisse neutre en CO2 d’ici à 2050

Analyse des efforts à fournir pour mettre en place un système énergétique suisse essentiellement basé sur l'énergie solaire et les autres énergies renouvelables. Read more

CO2-neutrale Schweiz bis 2050?

Analyse der Anstrengungen, die gemacht werden müssten, um ein Schweizer Energiewesen einzurichten, das im Wesentlichen mit Sonnenergie und anderen erneuerbaren Energien auskommt. Read more

CO2-Gesetz: Versuch der grün-roten Politik, die Bevölkerung vorzuführen

Professor Knutti erweckt den Anschein, die universelle Weltformel gefunden zu haben. Read more

Derzeit werden die Geister nicht einmal wärmer und das Klima auch nicht

Dieser Artikel wiedergibt lediglich die Meinung des Autors und wurde nicht ins Deutsche übersetzt. Der gebildete eidgenössische Leser wird sein leichtes Französisch dennoch verstehen. Die Eigenart des hier vorgelegten Standpunkts besteht darin, dass die generelle Opposition gegen das CO2-Gesetz Read more

Mit dem CO2-Gesetz das Klima retten?

Mit der Gestaltung einer lebenswerten Umwelt, die wir unseren Nachkommen gönnen möchten, hat das Gesetz nichts zu tun. v Read more

Alles wird besser – auch das CO2-Gesetz?

Auch das neue CO2-Gesetz ähnelt einem Speer. Und die Beute geht weder an Bevölkerung noch Wirtschaft zurück. Stattdessen wird sie den Lobbyistinnen und Lobbyisten zum Frass vorgeworfen. Read more

Der Klimawandel und das CO2-Gesetz

Arturo Romer

Je grösser die Klima-Emotionen und die Klima-Panik, umso wichtiger ist die Vernunft. Utopien führen leicht zum Extremismus. Wer Angst hat und sich unter Zeitdruck befindet, verliert die Fähigkeit, analytisch zu denken. So werden falsche Entscheide getroffen. Die Klimawandel-Hysterie und die Klimawandel-Apokalyptik haben die Grenzen der Vernunft schon längstens überschritten.

Read more