Klimaprophezei­ungen – unsere Erde sollte längst unterge­gangen sein

Reblog EIKE (Europäisches Institut für Klima & Energie).
Charles

Prophezeiung Nummer 1: „Ohne schlüssige finanzielle Anreize oder Abschreckung haben wir nur 96 Monate [8 Jahre], um einen ,unwiederbringlichen Kollaps unseres Klima- und Ökosystems zu verhindern nebst allem, was damit einhergeht‘ … Wir stehen vor einer doppelten Herausforderung einer Sichtweise auf die Welt und ein ökonomisches System, welches gewaltige Schwächen zu haben scheint, zusammen mit einer Umweltkrise – einschließlich der des Klimawandels – was uns alle vernichten wird“.

Kommentar: Diese berühmte Prophezeiung stammt von dem großen Klimawissenschaftler Prinz Charles im Juli 2009. Der genannte Zeitraum lief bis Juli 2017. Heißt das, dass wir uns im Folgejahr bereits im Zustand eines „unwiederbringlichen Kollaps‘ des Klima- und Ökosystems“ befanden?

Sehen Sie sich neun weitere Prophezeiungen an: Prophezei­ungen von Klima-Kipp-Punkten – unsere Erde sollte längst unterge­gangen sein — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit

Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar