NIMBY ist rational und ökonomisch lösbar

FSKB-Info.png

FSKB-Info.pngAllgemein erwünschte Einrichtungen und Werke stossen im Bewilligungsprozess oft auf grossen lokalen Widerstand, weil sie vor Ort erhebliche Beeinträch…

Allgemein erwünschte Einrichtungen und Werke stossen im Bewilligungsprozess oft auf grossen lokalen Widerstand, weil sie vor Ort erhebliche Beeinträchtigungen und Wertverluste generieren können. Kompromisse und Auflagen führen zu ineffzienten Lösungen. Effzient wären Verhandlungslösungen mit Kompensationen.

NIMBY = „Not In My Backyard“ (Sankt-Florians-Prinzip).

Bitte laden Sie hier unseren Gastbeitrag herunter…

… oder hier gleich das gesamte Heft FSKB Info 2018 vom 6. November 2018.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar