ESG ist die neue Gier — Inside Paradeplatz (Reblog)

Im Film „Wall Street“ von 1987 erklärt Gordon Gekko: „Gier ist, mangels eines besseren Wortes, gut.“ Das bessere Wort ist laut Henrique Schneider gefunden worden: ESG.
paradeplatz[1]

Environmental, Social and Governance heisst der neue Hype in der Finanzwelt. Was immer gemeint ist: Hauptsache Reibach. Was als aktivistischer Schrei der politischen Linke begann, entwickelte sich zu einem Reputationsproblem. 30 weitere Wörter

Lesen Sie weiter von Prof. Dr. Henrique Schneider: ESG ist die neue Gier — Inside Paradeplatz

1 Kommentar

Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar