Der Energiepapst

image

Es kommt nicht allzu oft vor, dass wir hier ein Reblog eines Beitrags der Propagandaschrift „Energeia“ vom Bundesamtes für Energie machen. In diesem Falle aber angebracht. Für ein Bundesamt in untypischer Weise wird hier ein Pionier der schweizerischen Energiepolitik gewürdigt, wie es sich gebührt. Aber bitte lesen sie selbst:

Der „Atompapst“ – Wie Michael Kohn die Schweizer Energiepolitik prägte.

Häring Markus
Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit

1 Kommentar

Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar