Dies ist ein Blog von Autoren, deren Meinungen nicht mit denen von CCN übereinstimmen müssen.

Drohen mit Kipppunkten 

Kipppunkte sind Stoff süffiger Horrorszenarien. Dabei sind sie nichts Aussergewöhnliches, sondern die Normalste Sache der Welt. Read more

Beat Kappeler: Die Vermögen besser streuen! – Ist möglich!

Die Gesellschaft spaltet sich in jene, die hohe Vermögen haben und immer mehr Reichtum anhäufen können, und in jene ohne Vermögen, die trotz grosser Anstrengungen kaum auf einen grünen Zweig kommen. Diese Entwicklung beunruhigt sowohl Verfechter der Markt- und Eigentumgesellschaft als auch ihre Kritiker. Nach seinem Erfolgsbuch Der Superstaat knöpft sich Beat Kappeler dieses Problem vor. Weshalb ballen sich Vermögen? Wer sabotiert die bessere Verteilung? Und was ist dagegen zu tun? ISBN: 978-3-907396-03-2 Erscheinungsdatum 12.09.2022 Read more

In Krisen und Kriegen wächst der Staat

Weltweit wächst die Staatsmacht, und wir stehen vor der Frage, was denn dieses Wachstum antreibe. Zwei Ursachen stehen im Vordergrund. Erstens die Herausforderungen von Krisen und Kriegen, die zunächst Notrecht provozieren, das dann, wenn es einmal etabliert ist, zur Normalität wird, und zweitens der zunehmend breit abgestützte, oft blinde Glaube an die Allmacht des Staates, der in säkularisierten Gesellschaften die Rolle eines Gottesersatzes übernimmt. Read more

Leben benötigt Energie, viel Energie

Nennen Sie ein Produkt, das ohne Hilfe von Wärme oder mechanischer Energie hergestellt wurde. Read more

Der Meeresspiegel steigt seit 20’000 Jahren

Der Meeresspiegel könnte bis ins Jahr 2100 um gut 11 Zentimeter steigen. Damit käme die Menschheit wohl zurecht. Read more

Unsere Energiewende wird teuer 

Alle Kernkraftwerke und alle fossilen Heiz- und Brennstoffe mit ausschliesslich erneuerbaren Energien zu ersetzen, ist eine kaum lösbare Herkulesaufgabe. Wie teuer uns eine solche Energiewende zu stehen kommt, beziffert eine Studie der ETH Lausanne. Read more

Platzt unser Traum einer CO2-neutralen Gesellschaft?

Die Schweiz wird das bis 2050 angestrebte Netto-Null-Ziel von 2050 wahrscheinlich verfehlen, weil die Winterstromlücke mit keiner heute verfügbaren Technologie gestopft werden kann. Eine Studie der ETH Lausanne quantifiziert die Probleme zum ersten Mal. Read more

Weitere SWEET-Ausschreibung gestartet: Wer stoppt endlich diesen Irrsinn?

UVEK und BFE machen mit der millionenschweren "Forschung" im Rahmen der Energiestrategie 2050 weiter, obwohl inzwischen klar ist, dass diese "Strategie" scheitern wird bzw. scheitern wird. Read more

Immer bessere Anpassung an den Klimawandel

Weltweit nimmt die Zahl der Toten wegen klimabedingten Naturkatastrophen ab. Die materiellen Schäden, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, steigen zumindest nicht. Dank Innovationskraft und wirtschaftlicher Entwicklung können die Menschen der Erderwärmung widerstehen. Read more

Es bleibt dabei: Solarstrom ist teurer als Atomstrom

Atomstrom könne punkto Kosten überhaupt nicht mit Solarstrom mithalten: Diese Behauptung hört man in Diskussionen um das künftige Energiesystem immer wieder. Dabei wird oft eine Studie der amerikanischen Bank Lazard angeführt. Es handelt sich um eine fragwürdige Datenquelle.

Lesen Read more