Dies ist ein Blog von Autoren, deren Meinungen nicht mit denen von CCN übereinstimmen müssen.

Behörden bremsen die Digitalisierung

Politiker und Behörden rufen ständig nach Digitalisierung, setzen sie aber in der Verwaltung selbst nicht richtig um und bremsen sie in anderen Bereichen regulatorisch aus. Read more

Atomstrom ist billiger als Solarstrom

Atomkraftgegner behaupten oft, Strom aus Fotovoltaik sei viel billiger als Strom aus Kernkraftwerken. Auf den ersten Blick scheint das richtig zu sein – wenn man aber alle Faktoren berücksichtigt, schneidet die Atomkraft deutlich besser ab.

Lesen Sie meinen Beitrag Read more

Commodities: Zusammenspiel von Märkten und Logistik

Derzeit findet eine starke Verteuerung der Grundstoffe statt, die mit der globalisierten Beschaffungs- und Produktionsstruktur zusammenhängt. Wird sich ein dauerhafter Inflationsprozess etablieren? Read more

Späte Einsichten

In der politischen Elite Europas hat sich ein Konsens zur Vernichtung einer Industriebranche ausgebildet. Diese verfiel zunächst in eine Schreckstarre. Erst seit sich die Standortschließungen häufen, wird die Ursache des hausgemachten Teils der Krise auch in der Öffentlichkeit benannt: Lobbyismus. Read more

Staatliche Monopol-Wärmeverbünde sind nicht sinnvoll

Einen ordnungspolitischen Sündenfall ortet ein Gutachten in der Wärmeverbundstrategie der Stadt Schaffhausen. Die Ökonomen Christian Müller-Kadermann und Markus Saurer schreiben in einer Studie, das Monopol sei ein "fataler Irrweg". Read more

Weihnachtswunsch. Bankrotterklärung

Andrea Müller: «Anders als bei der Klimafrage oder der Corona-Pandemie, ist die Schweiz bei der Stromversorgung nicht auf internationale Kooperation angewiesen. Die Abwendung der grössten Bedrohung der Schweiz, ist einzig eine Frage unseres politischen Willens.» Read more

Die Strompreise werden weiter steigen

Strommangellagen können zu Problemen für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung führen. Read more

Das Bevölkerungswachstum stabilisiert sich

Die Wachstumsrate der Weltbevölkerung geht seit 1968 zurück. Etwa um das Jahr 2015 haben wir «peak child» erreicht. Trotzdem wird die Menschheit bis 2100 wahrscheinlich bis auf etwa elf Milliarden wachsen. Read more

Rückblick auf einen interessanten Anlass

Anlass vom 28. September 2021 zu Ehren Silvio Borners, gemeinsam organisiert vom Carnot-Cournot-Netzwerk und vom Liberalen Institut. Read more