Dies ist ein Blog von Autoren, deren Meinungen nicht mit denen von CCN übereinstimmen müssen.

Atomkraft-Schwindel in der Arena II: Unbefriedigende Antwort der Ombudsstelle

Die AKW in der Schweiz haben einen Produktionsanteil von gegen 40%, nicht von 20%, wie in der Arena gesagt wurde. Eine Antwort der Ombudsstelle vermag einen CCN-Blogleser nicht zu befriedigen, wie dieser in einem Brief an die Ombudsstelle darlegt. Read more

Energiewende ins Nichts

Photovoltaik eignet sich nicht als Mittel zur Dekarbonisierung und zur Erreichung der Ziele der Energiewende. Ihre Förderung führt zu massiven Fehlinvestitionen. Read more

Platzt unser Traum einer CO2-neutralen Gesellschaft?

Die Schweiz wird das bis 2050 angestrebte Netto-Null-Ziel von 2050 wahrscheinlich verfehlen, weil die Winterstromlücke mit keiner heute verfügbaren Technologie gestopft werden kann. Eine Studie der ETH Lausanne quantifiziert die Probleme zum ersten Mal. Read more

Es bleibt dabei: Solarstrom ist teurer als Atomstrom

Atomstrom könne punkto Kosten überhaupt nicht mit Solarstrom mithalten: Diese Behauptung hört man in Diskussionen um das künftige Energiesystem immer wieder. Dabei wird oft eine Studie der amerikanischen Bank Lazard angeführt. Es handelt sich um eine fragwürdige Datenquelle.

Lesen Read more

Fiktion: So lösen Sie die Stromprobleme, Frau Martullo-Blocher

Die Schweiz wird schon in wenigen Jahren im Winter weniger als halb so viel Strom produzieren, wie sie braucht – trotz Solaroffensive. Darum muss der Bundesrat die Probleme jetzt beherzt angehen. Eine Handlungsanweisung an die neue UVEK-Chefin Magdalena Martullo-Blocher. Read more

Pumpspeicherwerke lösen das Winterstrom-Problem nicht

Unzuverlässiger Solarstrom muss mit Speichern geglättet werden. Die Pumpspeicherwerke in den Alpen leisten das - aber nur kurzzeitig. Das saisonale Stromproblem wird dadurch nicht behoben. Read more

Stromlücke – wie die laufende Energiestrategie gegen die Wand fährt

Dass heute über Stromabschaltungen nachgedacht werden muss, ist ein verheerendes Armutszeugnis der Energiestrategie 2050. Read more

Stromengpass: Eine alte Ölpipeline könnte die Schweiz retten

Der Bundesrat will Gaskraftwerke bauen, damit die Lichter nicht ausgehen. Allerdings fehlt die Infrastruktur zum Transport und zur Speicherung von Gas. Es gibt jedoch einen Ausweg: Die Notkraftwerke könnten mit Öl betrieben werden, das über eine stillgelegte Pipeline in die Schweiz gelangt. Read more

Auch IEA-Chef Fatih Birol zieht es vor, sich von Ideologie statt Logik führen zu lassen

In einem Interview mit der NZZ sagte IEA-Chef Fatih Birol: “Eine meiner grössten Hoffnungen liegt auf der Nutzung von Elektrofahrzeugen.” Er verkennt, dass diese laut den IEA-Statistiken Kohlestrom tanken würden. Read more

Impertinente Rückschau auf die Sendung

Neue Leute müssen ran an die Energiepolitik! Read more