Regulierung

BeatKapeller
  • 26. Oktober 2020
  • 0

Regierungen machen sich daran, Anlagen offiziell zu bewerten, anzuregen, zu begünstigen und mit der Zeit auch verbindlich vorzuschreiben. Wo wird der Grundsatz „Nicht mehr als nötig definieren und regeln“ verletzt? (Ockham’s razor)

5gantenne
  • 22. August 2020
  • 0

Die Strahlenschutzwerte für Mobilfunkanlagen sind in der Schweiz extrem streng. Werden sie nicht gesenkt, dann wird der notwendige Umbau auf 5G hierzulande viel teurer als anderswo.

5gantenne
  • 18. Juli 2020
  • 0

Infolge tiefer Anlagegrenzwerte müssen viel mehr Antennen gebaut werden.

ausl übern
  • 3. März 2020
  • 2

Ein Papiertiger oder ein weiterer Schritt zur „Demokratisierung der Wirtschaft“?

Influencing_cover
  • 8. Februar 2020
  • 2

Hören Sie mich seufzen? Anfänglich dachte ich, es sei nichts Schlimmes. Aber es ist nicht nur schlimm, es ist schlimmer,

Manager
  • 1. Februar 2020
  • 0

Eine einheitliche Lohnobergrenze für Bundesbetriebe kann nicht als Referenz für angemessene Vergütungen dienen. Bei Swisscom wäre sie zudem nicht nur sinnlos,

Import.png
  • 16. Dezember 2019
  • 0

„Stromimport wird teurer und unsicherer“ NZZ online vom 5. 12. 2019: https://www.nzz.ch/schweiz/stromimport-wird-teurer-und-unsicherer-ld.1526497sowie NZZ papier vom 6. 12. 2019 Der folgende

Weltwirtschaft.png
  • 4. Dezember 2019
  • 0

Die Politik sollte eine Anpassung der Welthandelsorganisation WTO an die ökonomischen Veränderungen anstreben. Solange dies nicht gelingt, wird sich d…

sumpf.png
  • 22. November 2019
  • 0

Die berufliche Vorsorge gerät unter Druck. Daran schuld sind auch die Pensionskassen selbst. Aussichten auf die kommende Verstaatlichung der zweiten

Post-im-DIlemma.png
  • 26. September 2019
  • 0

Dehnt sich die Post in Wettbewerbsbereiche aus, verzerrt sie den Wettbewerb. Dass sie so Gewinn zur Finanzierung des unrentablen Service

Spital.png
  • 3. August 2019
  • 0

Handlungsbedarf und Vorschläge für Reformen gibt es im Gesundheitswesen schon lange. Doch die Gesundheitspolitik kommt kaum vorwärts. Politökonomische… Handlungsbedarf und