Dies ist ein Blog von Autoren, deren Meinungen nicht mit denen von CCN übereinstimmen müssen.

Beat Kappeler: Die Vermögen besser streuen! – Ist möglich!

Die Gesellschaft spaltet sich in jene, die hohe Vermögen haben und immer mehr Reichtum anhäufen können, und in jene ohne Vermögen, die trotz grosser Anstrengungen kaum auf einen grünen Zweig kommen. Diese Entwicklung beunruhigt sowohl Verfechter der Markt- und Eigentumgesellschaft als auch ihre Kritiker. Nach seinem Erfolgsbuch Der Superstaat knöpft sich Beat Kappeler dieses Problem vor. Weshalb ballen sich Vermögen? Wer sabotiert die bessere Verteilung? Und was ist dagegen zu tun? ISBN: 978-3-907396-03-2 Erscheinungsdatum 12.09.2022 Read more

Setzt dem energiepolitischen Taumel ein Ende

Der Ukrainekrieg legt das energiepolitische Versagen der Schweiz offen. Die gesamte Energiepolitik muss revidiert, mit der Klimapolitik koordiniert und neu aufgesetzt werden. Read more

Gegen eine dogmatische Klimapolitik

Lukas Weber: "Für jeden, der die aktuelle Klimadebatte mit einem informierten und offenen Ohr verfolgt, erscheint vieles unverständlich und sogar selbstzerstörerisch. Dogmen und Rechtgläubigkeit, in religiösen Debatten verpönt, dominieren heute die Klimadiskussion." Read more

Das Internationale Wiener Motorensymposium und das Verbrennerverbot

Die EU-Kommission möchte die Wertschöpfung Verbrennungsmotorindustrie aus Europa vertreiben. Es zeichnet sich ab, dass China zukünftig die weiterhin notwendigen Motoren liefern wird. Read more

Harald Leschs Kotau vor der E-Auto-Blase

Harald Leschs Versuch, seine Bekehrung zur Elektromobilität zu erklären, ist inhaltlich gescheitert. Doch das Zielpublikum applaudiert. Read more

«Arena»-Macherinnen begreifen das Problem der Stromlücke nicht

Der Meinungsaustausch in der letzten «Arena» des Schweizer Fernsehens war oft reine Spiegelfechterei, weil die Redaktion nicht imstande war, die fundamentalen Bedingungen unseres Stromsystems richtig darzustellen – und wieder wurde der Fake vom «Strom aus der Steckdose» gebracht. Read more

Platzt unser Traum einer CO2-neutralen Gesellschaft?

Die Schweiz wird das bis 2050 angestrebte Netto-Null-Ziel von 2050 wahrscheinlich verfehlen, weil die Winterstromlücke mit keiner heute verfügbaren Technologie gestopft werden kann. Eine Studie der ETH Lausanne quantifiziert die Probleme zum ersten Mal. Read more

Keine Gletscherpanik, bitte!

Die Initianten der Gletscherinitiative gaukeln uns vor, mit einem Verzicht auf fossile Energie könnten wir die Gletscher retten. Das ist heuchlerisch – und in Anbetracht der Geschichte auch grundlos. Read more

Atomkraft-Schwindel in der “Arena”: Niemand will verantwortlich sein

Die Redaktion der SRF-«Arena» hat behauptet, die Atomkraft trage nur 20 Prozent zur Stromversorgung bei. Der Bund und die «Arena» schieben sich nun gegenseitig die Verantwortung für diese Irreführung zu. Read more

Impertinente Rückschau auf die Sendung

Neue Leute müssen ran an die Energiepolitik! Read more