Effizienz

image-3
  • 25. September 2021
  • 0

This current crisis is a mere harbinger of the candle-lit future that awaits us if we do not change course.

Cavagnoeoe
  • 9. September 2021
  • 5

Das grösste Hemmnis, heute in Energieprojekte zu investieren, ist die Überregulierung.

ship-14000-TEU
  • 27. August 2021
  • 1

Charlie Bartlett, author of “Polluter to net zero: How to decarbonise shipping” in Marine Professional of August 13, 2021, only

E-Autos und Diesel
  • 11. August 2021
  • 63

Elektroautos tragen wenig zur Dekarbonisierung bei. In der Grenzbetrachtung zeigt sich, dass sie sogar kontraproduktiv fahren.

Schlumpf&RentschII
  • 10. August 2021
  • 1

Nordhaus kommt zum Schluss, dass ein 3,5-Grad-Ziel das günstigste Verhältnis zwischen Kosten der Klimapolitik und Kosten des Klimawandels aufweist.

Kpexels-sora-shimazaki-5668473-klein
  • 13. Juli 2021
  • 0

Wie soeben bekannt wurde, hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. mit einem Eilantrag eine Klage gegen die EU-Kommission beim Europäischen Gerichtshof in die Wege geleitet.

leibstadt_wissenhightech_akw_kkl_vogelperspektive_t1
  • 9. Juli 2021
  • 5

Späte Erkenntnis des Bundes, dass die Energiewende so wie vorgesehen nicht umsetzbar ist. Da stellt sich unweigerlich die Frage, was kommt anschliessend an die Betriebsverlängerung?

800px-Inquisition
  • 8. Juli 2021
  • 1

Im Jahre des Herrn 2021 verteidigen Wissenschaftler ein Dogma, um affirmative Begleitforschung zur Elektromobilität zu legitimieren.

Null_Risiko
  • 5. Juli 2021
  • 2

Sämtliche Fortschritte der Zivilisation basieren auf der Bereitschaft Risiken einzugehen, nicht diese zu vermeiden.

Norwegen und e-autos
  • 16. Juni 2021
  • 0

Die norwegischen Öl- und Gasexporte verursachen im Ausland mehr CO₂-Emissionen als in Norwegen durch die Forcierung der Elektromobilität eingespart werden können.

düngen
  • 30. April 2021
  • 6

Besser als die Trinkwasser- und die Pestizid-Initiative wären ein schrittweiser Abbau von Grenzschutz und Marktstützungen sowie die strikte Bindung von Direktzahlungen an konkrete gemeinwirtschaftliche Leistungen.

BauermitOchsen
  • 30. April 2021
  • 5

Netto-Null hört sich erstrebenswert an, führt jedoch – vor allem bei Ausschluss der Kernenergie – zu einer Materialschlacht und einer Landschaftsverschandelung beispiellosen Ausmasses.