Aktuell

Rentsch und Schlumpf
  • 15. Oktober 2020
  • 3

Martin Schlumpf und Hans Rentsch diskutieren über „Klimaleugner“, „Klimaskeptiker“ und „Klimapolitik-Skeptiker“.

Spear_ii[1]
  • 11. Oktober 2020
  • 1

Auch das neue CO2-Gesetz ähnelt einem Speer. Und die Beute geht weder an Bevölkerung noch Wirtschaft zurück. Stattdessen wird sie den Lobbyistinnen und Lobbyisten zum Frass vorgeworfen.

Sonnenfinsternis
  • 9. Oktober 2020
  • 4

Es erstaunt immer wieder, wie Politiker es fertig bringen, sich über einige unverrückbare physikalische und ökonomische Grundsätze hinwegzusetzen.

Rentsch&Schlumpf
  • 29. September 2020
  • 1

Schlumpf & Rentsch zu Lomborgs neustem Buch.

Ladestation
  • 28. September 2020
  • 1

Will man allen Ansprüchen gerecht werden, muss die Kernenergie wieder in die Lösungsfindung eingebunden werden. Ohne Kernkraft ist der Ausstieg aus den Fossilen nicht zu schaffen.

karte-radio-fernsehen-nur-srg
  • 25. September 2020
  • 1

Werner Plüss ärgert sich über SRG und macht interessanten Vorschlag.

hydrogen molecule
  • 23. September 2020
  • 2

English translation on the autor’s blogL’engouement général pour l’hydrogène fait l’objet de critiques certes justifiées mais qui souvent restent confuses

Dies ac
  • 10. September 2020
  • 0

Die Schweizer Universitäten haben den Anschluss an die internationale Spitze verloren. Ich sehe sieben Gründe für diese bedauerliche Entwicklung.

Paradox
  • 9. September 2020
  • 8

Falschinformation beim Aaraguer Energiegesetz: Die wachsende Winterstromlücke wird mit Photovoltaikanlagen nicht gemildert, sondern vergrössert. 

Planwirtschaft
  • 4. September 2020
  • 1

Tödliche Fallen für die dynamische und innovative Marktwirtschaft.

Manna
  • 31. August 2020
  • 4

Was kann das UVEK aus Kommentaren von Parteien erwarten, welche unter den laufenden Regeln risikolos Subventionsgelder scheffeln konnten? Man beisst nicht die Hand, die einen füttert.

Grüne Erde
  • 10. August 2020
  • 0

„Nachhaltigkeit“ – ein Begriff, den Politik und Medien inflationär benutzen