Blackout in Spanien wegen Waldbrand Löscheinsätzen in Frankreich

Das sonnen- und windreiche Spanien in kritischer Abhängigkeit von Stromimporten aus Frankreich. Und die Schweiz?
Waldbrand

Am Wochenende vom 24./25.Juli 2021 kam es in Nord-Ost Spanien zu grösseren Blackouts – dem folgenden Bericht von SRF zufolge aufgrund von Löschflugzeug Einsätzen gegen Waldbrände in Südfrankreich, die bei Wasserabwürfen Hochspannungsleitungen nach Spanien in Mitleidenschaft gezogen haben.

Wegen Waldbrand in Frankreich – Hunderttausende Menschen in Südwesteuropa waren ohne Strom – News – SRF

Im sehr sonnen- und windreichen Spanien mit dank hohen EU-Subventionen stark ausgebautem Solar- und Windstrom war also selbst an einem Wochenende im Sommer mit üblich unterdurchschnittlichem Strombedarf eine kritische Abhängigkeit von Stromimporten aus Frankreich gegeben. Ohne diese Importe waren Netzzusammenbrüche und Blackouts die Folge.

Wie soll da in einer Schweiz mit nachweislich weitaus geringerem Solar- und Windpotential die Versorgungssicherheit mit einer Energiewende funktionieren,

  • die genau auf diese Technologien in der Stromproduktion setzt,
  • die aus der eigenen Kernkraft als einem der Versorgungs-Rückgrate aussteigen will,
  • die die Schweiz in eine noch grössere und kritischere Abhängigkeit von Stromimporten aus EU-Ländern manövriert als derjenigen Spaniens von Frankreich und
  • unser Land von Seiten der EU damit politisch erpressbar macht?

Dass solche Erpressungsversuche der EU zur Durchsetzung politischer Inhalte durchaus nicht im Bereich der Phantasie von EU-kritischen Kreisen liegen, ist seit Aberkennung der Börsenäquivalenz durch EU vor 2 Jahren hinlänglich bekannt – auch wenn sie bisher zum Glück wenig erfolgreich waren.

Züger Othmar
Latest posts by Züger Othmar (see all)
Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit

2 Kommentare

  • @ Hanspeter Vogel: Die Schweiz wird alsdann D und F erpressen können, weil wir nämlich bald unsere alte Strategie des Ersatzes unserer alten KKW durch solche neuerer Generationen aus dem Schrank holen müssen.

  • Hanspeter Vogel

    Wenn Deutschland UND Frankreich sowohl aus der fossilen als auch aus der nuklearen Energie aussteigen, werden sie ohnehin keinen Strom mehr zum exportieren haben. Die Frage, ob die EU die Schweiz erpressen wolle oder nicht stellt sich dann gar nicht mehr.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar