Unwetter

Mehr Unwetterschäden in der Schweiz? Nein, eher im Gegenteil

Stoppen Sie ihre Warnungen, Frau Sommaruga!

Naturgefahrenprozesse_Todesfälle_MS

Immer weniger Todesfälle wegen Naturkatastrophen

Das Risiko, in der Schweiz an den Folgen von extremen Wetterereignissen zu sterben, ist äusserst gering und fallend. Auch die Zahl solcher Ereignisse nimmt ab – trotz Klimawandel. Das zeigt eine Studie des Bundes seit 1946.

Knutti WW

Prof. Knutti verwechselt Wissenschaft mit Politik

Reto Knuttis Replik in der aktuellen Weltwoche Nr.21 auf einen früheren Beitrag von Beat Gygi (Weltwoche Nr.19) ist voller Widersprüche und Auslassungen, die nichts mit Wissenschaft zu tun haben, er bringt sogar falsche Zahlen und operiert teilweise mit Mitteln, die er seinen Gegnern vorwirft.

Bild8_rechts_03-20170830_006_VBS_swisstopo_Flugdienst

Keine Spur von wachsenden Klimaschäden

Bundesrätin Sommaruga warnt in ihrer Propaganda für das CO2-Gesetz vor den Folgen des Klimawandels, die bereits sichtbar seien. Daten aus ihrem Departement zeigen das Gegenteil.

  • Alle
  • 29. April 2021
  • 1
Muendige-Buerger

Corona-Brief an den Bundesrat

Drei von vier Kriterien zu den Lockerungsmassnahmen sind direkt abhängig von den fragwürdigen Fallzahlen.

Screen Shot 2021-01-12 um 10.47.23

Corona und die Generationensolidarität

Wir sollten nicht zulassen, dass die Jüngeren mehr unter den Folgen der Schutzmassnahmen wegen Corona zu leiden haben, als wir

Cover Tagesprod

Neu: Swiss Energy Charts

Endlich sind für die Stromerzeugung der Schweiz auch Stundenwerte erhältlich!

  • Alle
  • 14. Dezember 2020
  • 1
Paradox

Paradoxe Realitäten der «Energiewende»

Falschinformation beim Aaraguer Energiegesetz: Die wachsende Winterstromlücke wird mit Photovoltaikanlagen nicht gemildert, sondern vergrössert. 

Nordmann

Warum Roger Nordmanns Solarplan für die Schweiz nicht aufgeht

Die Gründe dafür findet man in einer kürzlich veröffentlichten Empa-Studie: Nur mit stundenbasierten Daten lassen sich verlässliche Aussagen über die Stromproduktion von Solaranlagen machen.

  • Alle
  • 27. Juni 2020
  • 6
Energie_Klime_Strom_Stromnetz_Netzausbau_Mast_blauer_HimmeL_CC-Vision_36_07100

Solaranlagen gefährden Stromversorgung und belasten CO2-Bilanz

Verlässliche Aussagen über die Stromproduktion von Solaranlagen lassen sich nur mit stundenbasierten Daten machen. Eine Empa-Studie hat das gemacht. Ihre Resultate sind besorgniserregend.

  • Alle
  • 23. Februar 2020
  • 8
China_Schlumpf.png

Klimatreiber China

Die NZZ-Studienreise von Peking über fünf weitere Millionen-Städte nach Shanghai, zeigte eindrücklich, in welch atemberaubendem Tempo China sich laufe… Die

  • Alle
  • 30. November 2019
  • 0
Indien.png

Widersprüche in der Klimapolitik

Mit ihrer Ankündigung einer verschärften Klimapolitik sind die Grünen die grossen Gewinner der diesjährigen Wahlen. Offensichtlich beschäftigt dieses … Anklicken

  • Alle
  • 27. November 2019
  • 1