Impfen

Die Schweiz ist beim Impfen das Schlusslicht Westeuropas

Im europäischen Vergleich liegt die Schweiz bei der Durchimpfung ihrer Bevölkerung zwar im Mittelfeld, aber hinter allen westeuropäischen Staaten. Nur die Osteuropäer weisen einen geringeren Impfschutz aus.

Solar in Alpen

Mehr Sonnenstrom im Winter ist kaum möglich

Immer wieder hört man von neuen Möglichkeiten, mehr Solarstrom während der kalten Jahreszeit zu erzeugen. Eine im Auftrag des Bundes erstellte Studie kommt jedoch zu einem ernüchternden Schluss: Der mögliche Mehrertrag ist höchstens ein Tropfen auf den heissen Stein.

Stability

Zuviel Solarstrom gefährdet die Netzstabilität

Warum ist der Beinahe-Blackout vom 14. August in Deutschland ausgerechnet an einem Tag mit viel Sonne passiert? Und warum führt das dazu, dass dann der Strom über Mittag nichts mehr wert ist?

  • Alle
  • 7. September 2021
  • 0
Step-II.png

Offene Fragen bei der Erderwärmung

Seit 1850 ist die mittlere Welttemperatur um gut ein Grad Celsius gestiegen. Die Temperaturentwicklung verlief allerdings unstet. Die Ursachen der Schwankungen sind noch weitgehend unverstanden.

  • Alle
  • 30. August 2021
  • 5
Schneckentempo

Energiewenden brauchen Zeit

Bis sich die Kohle einen bedeutenden Anteil des Energieverbrauchs erobert hat, sind drei Generationen verstrichen. Bei Öl und Gas hat dieser Prozess dann noch länger gedauert. Wer heute «Netto-Null» ruft, sollte sich daran erinnern.

Fossil

Vier Fünftel unserer Energie sind noch immer fossil

Der Anteil von Öl, Gas und Kohle am Energieverbrauch liegt bei über 80 Prozent und ist seit langem kaum gesunken.

  • Alle
  • 19. August 2021
  • 0
Klimatote

Klimatote sind weltweit stark zurückgegangen

Entgegen allen Klimakatastrophenwarnungen gelingt es den Menschen immer besser, sich gegen Naturdesaster zu schützen: In einer einmaligen Datenbank einer belgischen Universität werden die entsprechenden Ereignisse bis 1900 zurück katalogisiert.

Hochwasser 2005 LU

Weniger Todesfälle und Schäden bei Naturkatastrophen

Klimaaktivisten behaupten, die Unwetter würden häufiger und schlimmer. Die Daten widerlegen solche Behauptungen.

  • Alle
  • 22. Juli 2021
  • 4
Kälte

Im Winter sterben mehr Menschen als im Sommer – auch mit Corona

Obwohl viel häufiger von Hitzetoten im Sommer geredet wird, liegt die Sterblichkeit im Winter deutlich höher.

  • Alle
  • 9. Juli 2021
  • 0
Solar und CO2

Kontraproduktiv: Solarstrom in der Schweiz heisst mehr CO2

Wenn wir unsere Kernkraftwerke durch Solarzellen ersetzen, resultiert daraus eine Erhöhung der CO2-Emissionen.

  • Alle
  • 28. Juni 2021
  • 5
Panel im Winter

Schweizer Winterstromlücke wird grösser wegen Solarstrom und Elektrifizierung

Mit der Energiewende sollen alle Kernkraftwerke durch Photovoltaik ersetzt, und Gebäudeheizungen sowie der Verkehr elektrifiziert werden. Eine Studie zeigt, welche Versorgungsprobleme das schafft.

  • Alle
  • 21. Juni 2021
  • 3
Unwetter

Mehr Unwetterschäden in der Schweiz? Nein, eher im Gegenteil

Stoppen Sie ihre Warnungen, Frau Sommaruga!

  • Alle
  • 16. Juni 2021
  • 2