PERCies.2

Sind Lenkungsabgaben freiheitlich?

Lenkungsabgaben werden zwar dem marktlichen Umweltschutz zugerechnet. Mit Markt haben sie aber herzlich wenig zu tun.

  • Alle
  • 3. November 2020
  • 1
Infantile G

Gutes Buch

Den CCN-Lesern zu empfehlen. Es geht auch um Umweltschutz.

  • Alle
  • 15. Oktober 2020
  • 1
Spear_ii[1]

Alles wird besser – auch das CO2-Gesetz?

Auch das neue CO2-Gesetz ähnelt einem Speer. Und die Beute geht weder an Bevölkerung noch Wirtschaft zurück. Stattdessen wird sie den Lobbyistinnen und Lobbyisten zum Frass vorgeworfen.

fsc.jpg

FSC – wenn der BS knüppeldick kommt

Wer im Migros oder Coop Holz, Papier oder in Karton verpackte Produkte kauft, der kennt das FSC-Label.

  • Alle
  • 26. Dezember 2017
  • 0
fur-trade.jpg

Vor 50 Jahren: Wie entsteht Eigentum an Umwelt?

Ökonomen kümmern sich nicht erst seit wenigen Jahren um Umweltfragen.

  • Alle
  • 10. Dezember 2017
  • 0
start.jpg

Alle Lobbyisten auf die Startplätze … Achtung fertig los!

Mittlerweilen werden wir bald täglich von Meldungen über Klimaveränderungen und Gegenmassnahmen erschlagen.

  • Alle
  • 3. Dezember 2017
  • 0
sh.jpg

Ökoeffizienz

Gestern hat die Stiftung Freiheit & Verantwortung in Zürich Stefan Schmidheiny für seine ausserordentlichen Leistungen zur Förderung des Unternehmertums in der Schweiz und für sein pionierhaftes Engagement für vermehrte Ökoeffizienz im Bereich der Wirtschaft, Produktion und Technik gewürdigt.

  • Alle
  • 8. November 2017
  • 0
2222.jpg

Die Kosten der Klimapolitik für die Uni Bern

Die Universität Bern hat vergangene Woche die 10. Internationale Kohlendioxidkonferenz in Interlaken durchgeführt. Am Donnerstag Abend dann ein Anlass für die Öffentlichkeit mit dem Titel «Tatsache Klimawandel: Folgen für das Berner Oberland».

  • Alle
  • 27. August 2017
  • 0
tit2.jpg

Recht auf Natur – hier und anderswo

Naturschutz wird in der Schweiz vornehmlich staatlich bereit gestellt. In den USA ist dies anders.

  • Alle
  • 5. August 2017
  • 0
microbesmayn2.jpg

Biodiversität zieht immer grössere Kreise

Letzte Woche hatten wir Biodiversitätswoche.

  • Alle
  • 27. Juli 2017
  • 2
stigler-v2.jpg

Das Coase-Theorem: Die Verwirrung hält an

Was besagt das Coase-Theorem? In einer Welt ohne Transaktionskosten ist die Zuteilung der Verfügungsrechte für die Effizienz der Güterallokation irrelevant. Daraus folgt, dass Umweltprobleme zweiseitige Nutzungskonflikte sind, die sich – bei geringen Transaktionskosten – über private Tauschhandlungen ohne staatliche Eingriffe auflösen.

  • Alle
  • 13. Juli 2017
  • 0
flag-pix.jpg

1:0 für Singapur im Sustainability Cup

Das Juli-Heft des renommierten Scientific American (SciAm) propagiert nachhaltige Städte zur Rettung der Welt. Nicht alles ist wirklich neu.

  • Alle
  • 2. Juli 2017
  • 0