Dies ist ein Blog von Autoren, deren Meinungen nicht mit denen von CCN übereinstimmen müssen.

Keine Diktatur, aber eine Tyrannei der Mehrheit

Die Schweiz ist selbstverständlich keine Diktatur, wie unlängst verschiedene SVP-Politiker monierten. Schliesslich können wir unsere Regierungen alle vier Jahre ohne Blutvergiessen abwählen. Read more

Known Unknowns & Unknown Unknowns

Umgang mit Unsicherheit kann gelernt und geübt werden – Kaum ein Tag vergeht, an dem Covid-19 nicht zum Gesprächsthema wird oder die Tageszeitungen mit Covid-Statistiken aufwarten. Was im Zusammenhang mit Umwelt- und Klimapolitik Anlass zu einigen Beobachtungen zum aktuellen Umgang mit unsicherem Wissen gibt. Read more

Sind Lenkungsabgaben freiheitlich?

Lenkungsabgaben werden zwar dem marktlichen Umweltschutz zugerechnet. Mit Markt haben sie aber herzlich wenig zu tun. Read more

Gutes Buch

Den CCN-Lesern zu empfehlen. Es geht auch um Umweltschutz. Read more

Alles wird besser – auch das CO2-Gesetz?

Auch das neue CO2-Gesetz ähnelt einem Speer. Und die Beute geht weder an Bevölkerung noch Wirtschaft zurück. Stattdessen wird sie den Lobbyistinnen und Lobbyisten zum Frass vorgeworfen. Read more

FSC – wenn der BS knüppeldick kommt

fsc.jpg
Wer im Migros oder Coop Holz, Papier oder in Karton verpackte Produkte kauft, der kennt das FSC-Label. Read more

Vor 50 Jahren: Wie entsteht Eigentum an Umwelt?

fur-trade.jpg
Ökonomen kümmern sich nicht erst seit wenigen Jahren um Umweltfragen. Read more

Alle Lobbyisten auf die Startplätze … Achtung fertig los!

start.jpg
Mittlerweilen werden wir bald täglich von Meldungen über Klimaveränderungen und Gegenmassnahmen erschlagen. Read more

Ökoeffizienz

sh.jpg
Gestern hat die Stiftung Freiheit & Verantwortung in Zürich Stefan Schmidheiny für seine ausserordentlichen Leistungen zur Förderung des Unternehmertums in der Schweiz und für sein pionierhaftes Engagement für vermehrte Ökoeffizienz im Bereich der Wirtschaft, Produktion und Technik gewürdigt. Read more

Die Kosten der Klimapolitik für die Uni Bern

2222.jpg
Die Universität Bern hat vergangene Woche die 10. Internationale Kohlendioxidkonferenz in Interlaken durchgeführt. Am Donnerstag Abend dann ein Anlass für die Öffentlichkeit mit dem Titel «Tatsache Klimawandel: Folgen für das Berner Oberland». Read more