Dies ist ein Blog von Autoren, deren Meinungen nicht mit denen von CCN übereinstimmen müssen.

Peter Morf im Nebelspalter: Die Gefahr “grüner” Staatsinterventionen

Peter Morf im Nebelspalter vom 28. Mai 2022: "Praktisch alle Banken und Vermögensverwalter bieten heute sogenannt nachhaltige Anlagen an. Ein Effekt auf das Klima ist allerdings nicht auszumachen." Lesen Sie den Beitrag von Morf in unserem Blog. Read more

Denkfehler, unredliche Spielregeln und kollektive Verantwortungslosigkeit

Die Strommangellage, das worst case Szenario der Risikoanalyse der Schweiz, ist plötzlich in den Bereich des Wahrscheinlichen gerückt. Wie konnte es so weit kommen? Read more

Dunkelflauten, häufiger als gedacht

Die Dunkelflaute ist das Schreckgespenst der Energiewende. Zu Recht, denn ein Totalausfall von Wind und Solar gefährdet die Versorgungssicherheit. Read more

Atomkraft-Schwindel in der Arena II: Unbefriedigende Antwort der Ombudsstelle

Die AKW in der Schweiz haben einen Produktionsanteil von gegen 40%, nicht von 20%, wie in der Arena gesagt wurde. Eine Antwort der Ombudsstelle vermag einen CCN-Blogleser nicht zu befriedigen, wie dieser in einem Brief an die Ombudsstelle darlegt. Read more

Revision des CO₂-Gesetzes

Stellungnahme des Carnot-Cournot-Netzwerks zur Revision des CO2-Gesetzes: Die Revision ist abzulehnen, da sie keinen wirklichen Beitrag zur notwendigen Dekarbonisierung leistet, wesentliche Zusammenhänge falsch interpretiert und massive Fehlinvestitionen zur Folge hätte. Die Energiestrategie 2050 muss grundlegend überarbeitet werden. Read more

Prof. Vahrenholt: “Auf dem Niveau eines Entwicklungslandes …”

Blackoutvorsorgeexperte Robert Jungnischke im Gespräch mit Prof. Dr. Fritz Vahrenholt. Topaktuell (14. März 2022). Read more

Christoph Brand: «Langfristig fehlt der Schweiz massiv Strom»

Bemerkungen des CCN-Präsidenten Emanuel Höhener (EH) zum Interview von Axpo-CEO Christoph Brand (CB) vom 5. Februar 2022 mit der NZZ. Read more

Renaissance der Kernenergie

Gute Nachrichten (Reblog von Energie Club Schweiz ECS)

Es geht los! Die Renaissance der Kernenergie nimmt Fahrt auf. Eine ganze Reihe Anzeichen dafür sind in den letzten Tagen aufgetaucht. Lesen Sie hier weiter…

Und ebenfalls im letzten Newsletter des ECS: Kernenergie für Europa.

Eine Bitte die wir teilen

Das Risiko gut gemachter Kernenergie ist kleiner, als der Schaden der entsteht, wenn man auf sie verzichtet. Read more