AKW werden länger gebraucht: Frankreich kippt ehrgeizige Atom-Ziele

83497361.png

83497361.png

Bis 2025 wollte Frankreich den Anteil des Atomstroms auf 50 Prozent senken. Nun verkündet Umweltminister Hulot, dass der Termin nicht eingehalten werden kann – die Klimaziele hätten ansonsten das Nachsehen.

Lesen Sie hier weiter.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar