Silvio Borner

Wir sind sehr traurig, Sie vom Hinschied unseres  Gründungspräsidenten in Kenntnis setzen zu müssen.

Silvio Borner
Prof. em. Dr. oec.
24. 4. 1941 – 7. 12. 2020

Silvio war ordentlicher Professor für Wirtschaft und Politik an der Universität Basel und Gründer der Summerschool in Law, Business and Economic Policy an der Wirtschafts­wissen­schaftlichen Fakultät.

Er war überzeugt, dass eine prosperierende Gesellschaft und Wirtschaft auf individueller Freiheit, offenem Wettbewerb, guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und minimalen Staatseingriffen aufbaut. Dafür setzte er sich vehement ein und wurde 2015 von der Bonny Stiftung mit dem Preis der Freiheit ausgezeichnet.

Im Carnot-Cournot-Netzwerk für Politikberatung in Technik und Wirtschaft, das unter seiner Initiative entstand und dem er als Gründungspräsident vorstand, leben wir seinem Gedankengut nach. Silvio hat wie kein anderer unsere Diskussionen und Aktivitäten geprägt. Wir verlieren mit ihm eine aussergewöhnliche Persönlichkeit, einen «Scientific Entrepreneur», ein «Brilliant Mind» und einen guten Freund.

Wir sprechen der Trauerfamilie unser herzliches Beileid aus.

Facebooktwitterlinkedinmail
Latest posts by Carnot - Cournot - Netzwerk (see all)

1 thought on “Silvio Borner”

  1. Als Kollege und Mitkämpfer für eine vernünftige Energie- und Klimapolitik möchte ich Silvios Familie und allen CCN Mitgliedern und Freunden mein tiefstes Beileid ausdrücken. Silvio war nicht nur ein initiativer, brillianter und äusserst schreibgewandter Oekonom. Er bleibt mir vor allem als Freund in bester Erinnerung.
    Franz-Karl Reinhart, Prof. em., Dr. sc. techn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.