Hans-Werner Sinn: "Wie retten wir das Klima und wie nicht?"

Vortrag vom 16. Dezember 2019 von Prof. Hans-Werner Sinn zum Thema: „Wie retten wir das Klima und wie nicht?“

Der Klimawandel muss bekämpft werden. Nur wie? Prof. Sinn zeigt, dass die Politik viele unnütze und teure Instrumente eingesetzt hat, die von großem Aktionismus zeugen, doch außer Pfründen für bestimmte Teilgruppen der Gesellschaft wenig bringen. Das EEG ist wirkungslos, die Volatilität des Wind- und Sonnenstroms wird man kaum bändigen können. E-Autos sind nicht per se umweltfreundlicher. Brennstoffmengen, die Europa nicht mehr verbraucht, werden anderswohin geliefert. Die Ressourcenbesitzer extrahieren aus Angst vor der Enteignung womöglich noch mehr als vorher, und was extrahiert wird, wird auch verbrannt. Der Vortrag plädiert für die Rückkehr zum Atomstrom, Aufforstungen und einen weltweiten Emissionshandel, der durch einen Klub der Willigen erzwungen wird. (Reblog von ifo Institut, München, https://www.ifo.de/node/49956.)

Interview mit H.-W. Sinn
Referat (dauert fast 2 Std.)
Facebooktwitterlinkedinmail
Latest posts by Carnot - Cournot - Netzwerk (see all)

2 thoughts on “Hans-Werner Sinn: "Wie retten wir das Klima und wie nicht?"”

  1. Prima Auftritt – ev. noch link zu ‘drucken’ für Text only Artikel und wenn copyright ok für persönlichen Gebrauch?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.